Wissenschaftler kommen zu Wort
Euer Flehen und Bitten zum Herrgott war nicht umsonst.
Euer Flehen und Bitten zum Herrgott war nicht umsonst. Bruno Gröning
zurück

„Bitte hilf mir, ich kann so nicht mehr weiterleben!“

Bericht von Ralf S. (2008)

Seit meinem sechsten Lebensjahr litt ich unter chronischen Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen. Mit zwölf Jahren hatte ich auf dem Heimweg von der Schule einen Ohnmachtsanfall. In unregelmäßigen Abständen wiederholten sich solche Anfälle. Jedes Mal fühlte ich mich sehr schlecht und brauchte ein bis zwei Tage Erholung. Ständig hatte ich Angst vor einem neuen Anfall. Durch die Schwindelgefühle und die immer stärker werdenden Kopfschmerzen wurde die Situation mit den Jahren immer unerträglicher. Viele ärztliche Konsultationen und Medikamente brachten keinen Erfolg. Zunächst wurden Wachstumsstörungen diagnostiziert, und später wurde mir gesagt, ich müsse damit leben und hätte keine Aussicht auf Besserung. Ich hatte Depressionen und war niedergeschlagen und bedrückt wenn ich mich mit Freunden verglich, die gesund waren. Ich wurde nervös und reizbar, und es kam so weit, dass ich keine Lust mehr am Leben hatte. Kurz vor meinem 23. Geburtstag betete ich zu Gott: „Bitte hilf mir, ich kann so nicht mehr weiterleben!“

Meine Eltern fanden zum Bruno Gröning-Freundeskreis

Am Wochenende vor meinem 23. Geburtstag fanden meine Eltern zum Bruno Gröning-Freundeskreis. Drei Wochen später kam ich ebenfalls dazu und ließ mich in die Lehre einführen. Das war im April 1992. Am Anfang war ich sehr skeptisch und konnte nicht glauben, dass es auch für mich Hilfe geben sollte.

Ich wusste, dass Gott mein Gebet erhört hatte

Ein halbes Jahr nach der Einführung in die Lehre Bruno Grönings erlebte ich während eines erneuten Einführungsvortrages die spontane Heilung von den Ohnmachtsanfällen, den Schwindelgefühlen und Kopfschmerzen. Dabei hatte ich das Gefühl, dass jetzt alles in meinem Leben gut werden würde, und ich wusste, dass Gott mein Gebet vor jenem 23. Geburtstag erhört hatte.

Später erlebte ich noch die Heilung von Hausstauballergie, die mich über Jahre gequält hatte und einem Überbein am rechten Handgelenk. Durch Befolgung der Lehre Bruno Grönings habe ich mehrere Hilfen erlebt und weiß nun, dass Gott immer hilft, wenn man Ihn ganz von Herzen darum bittet, fest daran glaubt und darauf vertraut.

Ich danke Gott, dass ich durch die Lehre Bruno Grönings gesund werden durfte.