Wissenschaftler kommen zu Wort
Wir sind alle von Gott abhängig. 
Ohne Gott gibt es kein Leben! 
Gott ist das Leben selbst!
Wir sind alle von Gott abhängig.
Ohne Gott gibt es kein Leben!
Gott ist das Leben selbst!
Bruno Gröning
zurück

Einige Erfahrungen mehr

 

Berührungen mit der geistigen Welt

von Dipl. Ing. F. E., Melbourne, Australien (2010)

"… Eines Abends trug ich meinen damals 11-monatigen Sohn auf dem Arm, und als er das Bild von Bruno Gröning sah, zeigte er energisch darauf und wollte es haben. Ich hatte Bedenken, weil er solche Papierstücke üblicherweise mit Freude zerriss oder zerknitterte, aber nach einigem Zögern gab ich es ihm doch. Daraufhin erlebte ich etwas Seltsames. ..."
weiterlesen

 

Hilfen für Schüler, Eltern und Lehrer – Eine Lehrerin berichtet

von M. L., Lehrerin (2010)

"… Vor der allgemeinen Desorientierung glaubte ich mich nur noch schützen zu können, indem ich mich und meine Schüler über alle Probleme in der Welt informierte. Mit so viel Ungutem überschüttet, sprang eines Morgens ein Neuntklässler auf und schrie mich an, er habe genug von all den Hiobsnachrichten, er halte das einfach nicht mehr aus. ..."
weiterlesen

Kommentar zum Bericht
von Dr. phil. S. H.-B. Erziehungswissenschaftlerin und Supervisorin (DGSv), (2010)

 

Die Genialität der Schöpfung

von Dr. B. L., Chemiker (2011)

"… Eine Bruno Gröning-Freundin, die später meine Frau wurde, machte mich behutsam darauf aufmerksam, dass es auch Kräfte gibt, die noch nicht in Physik- und Biologie-Lehrbüchern standen, und dass auch zwischenmenschlich solche Kräfte eine Rolle spielen.  ..."
weiterlesen

 

Erfahrungen und Erkenntnisse in der Kirche und im Bruno Gröning-Freundeskreis

von Dipl. Theologe K. F. (2010)

"… Es war ein Problem für mich, Gedanken von Ängsten, Groll, Zweifel und Unsicherheit abzulegen. Als Pfarrer war ich gewöhnt, zu Beginn des Gottesdienstes die Gemeinde aufzufordern, die Sünden zu bereuen und um Vergebung zu bitten. Aber Ängste, Groll und dergleichen haben wir in der Gemeinde kaum beachtet. Ich jedenfalls habe alles in mir behalten. ..."
weiterlesen

 

Übertragung geistiger Inhalte auf den Menschen durch die Kunst

von Prof. Elisabeth B.-W. (2011)

"… Wie wir wissen und es selbst erleben können, hat jedes Werk, jede Ausdrucksform der Kunst, sei es bildende Kunst, Musik, Theater oder Literatur, einen Einfluss auf das Gemüt, die Seele und die Gedanken des Menschen. Dieser Einfluss kann positiv oder negativ, aufbauend, beglückend oder abbauend, deprimierend und destruktiv wirken. Das können wir alles an uns selbst beobachten.  ..."
weiterlesen

 

Gottverbundensein – das ist alles

von Dipl.-Ing. Manfred F. (2010)

"… Durch die Lehre Bruno Grönings habe ich dann auch Antworten auf meine Fragen, z. B. über die Herkunft der Gedanken und vieles mehr erhalten. Nicht nur, dass uns die Gedanken aus zwei Quellen gesendet werden, sondern, dass sie auch geistige Kräfte mit enormer Wirkung für unser Leben sind, wie es heute in vielen Forschungen erste Bestätigung findet. Ich kann selbst spüren, welche Wirkungen die guten und die bösen Gedanken auf meinen Körper ausüben.  ..."
weiterlesen

 

Weitere persönliche Berichte finden Sie unter:

„Der Freundeskreis“

„Fügungen durch Gebet.“